Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Apfelkuchen mit Streuseln

Groesse: 1 Kuchen

--------------------------------Teig:---------------------------------
200 g Mehl
1 Msp. Backpulver (evtl.)
1 pn Salz
50 g Zucker
1/4 Zitrone (unbeh.), abger.
-Schale oder
1 Vanillezucker
125 g Butter oder Margarine
2 Eigelb oder 1 Ei
1 tb Rum
Milch oder Wasser
15 g Butter
750 g Äpfel (evtl. mehr)

------------------------------Streusel:-------------------------------
100 g Mehl
70 g Zucker
1/2 ts Zimt
70 g Butter

Alle Zutaten fuer den Teig in ein hohes, schlankes Gefaess geben und
mit dem Handruehrgeraet schnell zu einem Teigkloss zusammenkneten, 30
Minuten ruhen lassen.
Fuer die Streusel Mehl, Zucker und Zimt mischen, zerlassene, nur
lauwarme Butter tropfenweise zugeben, mit einer Gabel leicht
untermengen, so dass kleine Kluempchen entstehen, Streuselmasse kurz
in den Kuehlschrank stellen.
Aepfel schaelen, vierteln, Kerngehaeuse entfernen, kurz in kaltes
Salzwasser tauchen, damit sie nicht braun werden, mit dem
Schnitzelwerk grob raspeln.
Muerbeteig ausrollen, eine Springform (26 cm) damit auslegen und
einen Rand formen. Den Teigboden mit weicher Butter bestreichen.
Geraspelte Aepfel darauf verteilen. Die Aepfel mit der Streuselmasse
bedecken, backen.
Schaltung:
170-190 ,2.Schiebeleistev.u.
160-180 , Umluftbackofen
45-55 Minuten

:Stichworte : Apfel, Februar, Kuchen, S1
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 02 / 93
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG




Apfelkuchen mit Streuseln

Rezepte