Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Apfelschmarren

Legende:
tb: El.
pk: Pkg.
ts: Tl.

Groesse: 2 Portionen

3 Eier
Salz
etwas abger. unbehandelte
-Zitronenschale
1/8 l Milch
125 g Mehl
250 g Äpfel
Margarine oder Butterschmalz
1 ts Zucker
Puderzucker

Eier, Salz, Zitronenschale und Milch mit dem Handruehrgeraet
verruehren, nach und nach Mehl zufuegen. Den Teig 20 Minuten quellen
lassen.
Aepfel schaelen, vierteln, entkernen, in ganz feine Scheibchen
schneiden und unter den Teig mischen. Fett in einer Pfanne zerlaufen
lassen, auf 2 oder Automatik-Kochplatte 7-9 goldgelbe Eierkuchen
backen, mit 2 Gabeln in Stueckchen reissen, nochmals etwas Fett und 1
Tl. Zucker in die Pfanne geben, den Apfelschmarren unter staendigem
Wenden goldbraun und knusprig backen. Mit Puderzucker bestaeubt
servieren.
Dazu schmeckt eine Weinschaumsauce.

:Stichworte : Apfel, Februar, Mehlspeise, P2, Pfannkuchen
: : Süßspeise
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 02 / 93
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG




Apfelschmarren

Rezepte