Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Bandnudeln mit Zitronensauce

Legende:
tb: El.
ts: Tl.

Groesse: 3 Pro Portion

400 g Zucchini
250 g Bandnudeln
2 l Wasser
Salz
3 tb Maiskeimöl (z.B. Mazola)
300 g Putenbrustfilet oder
-Putenschnitzel
weißer Pfeffer, frisch
-gemahlen
1 Beutel Zitronen-Butter-Sauce
3 Stiele Thymian

Die Zucchini waschen. Spitzen und Stielansaetze entfernen. Die Zucchini
laengs in Scheiben und mit dem Sparschaeler ebenfalls der Laenge nach
in duenne Streifen schneiden.

Salzwasser mit Oel auf hoechster Herdeinstellung erhitzen, die
Bandnudeln hin zufuegen und 8-10 Minuten auf 0 ausquellen lassen. In
den letzten 1-2 Minuten die Zucchinistreifen zu den Nudeln geben und
mitgaren. Auf einem Sieb abgiessen und gut abtropfen lassen.

Das Putenfleisch abspuelen, trockentupfen und in Streifen schneiden.
Die Fleischstreifen in einer Pfanne im restlichen heissen Oel auf 2 1/2
oder Automatik-Kochstelle 9-10 unter Wenden braten.

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer wuerzen und an den Pfannenrand
schieben. 1/4 l kaltes Wasser dazugiessen, das Saucenpulver einruehren.
Das Fleisch wieder unter die Sauce ruehren und 1 Minute koecheln
lassen. Mit den Nudeln auf Tellern anrichten, Thymianstiele abbrausen,
trockentupfen, die Blaetter abzupfen und ueber die Nudeln streuen.
Beilagentipp: Feldsalat in einer Joghurtsauce und gehackten Kraeutern.

:Stichworte : Bandnudel, Nudel, P3
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 01 / 2000
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schaefer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz : Zubereitungszeit
: : 25 Minuten
: : 59 kcal
: : 2340 kJoule




Bandnudeln mit Zitronensauce

Rezepte