Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Basilikumsauce Pesto

Legende:
bn: Bd.
ts: Tl.

Groesse: Keine Angaben

2 bn frisches Basilikum (ca. 100 -g)
2 Knoblauchzehen
1 tb Pinienkerne
3 tb Parmesankäse, frisch
-gerieben
3 tb Pecorino-Käse, frisch
-gerieben
1 c Olivenöl
1 pn Salz

Basilikumblaetter mit einem Tuch trocken abreiben und grob hacken.
Knoblauch pellen und mit den Pinienkernen fein hacken. Alles nach und
nach im Moerser zerdruecken. Sobald die Masse breiig geworden ist, den
Kaese in kleinen Portionen darin zerstossen, bis es eine Paste ist.
Dann das Oel unterruehren und salzen.
Die Sauce kann zu Nudeln gereicht werden. Sie eignet sich auch zum
Wuerzen von Gemuesesuppen.

:Stichworte : Basilikum, Pesto, Sauce
:Notizen (*) : Quelle: Erdgas Haushaltskalender 1998
: : Hein Gas - Hamburger Gaswerke GmbH
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
:Zusatz : Zubereitungszeit
: : ca. 30 Minuten




Basilikumsauce Pesto

Rezepte