Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Beschwipste Apfelgruetze

Legende:
tb: El.

Groesse: 4 Portionen

500 g Äpfel
1/4 l Weißwein
1/4 l Apfelsaft
1/4 l Wasser
80 g Zucker
1/2 Vanilleschote
1 Zitrone (unbehandelt),
-Schale von
50 g Korinthen
60 g Maizena
1 tb Zitronensaft
1/2 B. Sahne
1/2 ts Zucker

Aepfel schaelen, vierteln, entkernen, in duenne Spalten schneiden.
Wein, Apfelsaft und Wasser mit Zucker, aufgeschnittener
Vanilleschote, Zitronenschalenspirale und gewaschenen Korinthen auf
3 oder Automatik-Kochplatte 4-5 aufkochen, Apfelspalten hineingehen
und ca. 10 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 duensten.
Vanilleschote und Zitronenschale entfernen. Maizena mit etwas kaltem
Wasser anruehren, Apfelgruetze damit binden, d. h. unter vorsichtigem
Ruehren einmal aufkochen, Apfelspalten sollen nicht zerfallen. Mit
Zitronensaft abschmecken. In einer Schuessel auskuehlen lassen. Dazu
schmeckt geschlagene, leicht gesuesste Sahne.

:Stichworte : Apfel, Februar, Grütze, P4, Süßspeise
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 02 / 93
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG




Beschwipste Apfelgruetze

Rezepte