Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Birnentoertchen

Groesse: 2 Personen

2 Mürbeteig-Torteletts (vom Bäcker)
1/2 Zitrone, ungespritzte
1/2 Orange, ungespritzte
100 g Zucker
1/2 Zimtstange
1/2 Lorbeerblatt
1 reife Birne
50 g Joghurt
50 g Creme fraîche
1 tb Honig
1 P. Vanillezucker
1 tb geröstete Mandeln

Zitronen- und Orangenschale abreiben, Saft auspressen. 1/4 l Wasser
aufkochen. Zitronen- und Orangenschale, Saft, Zucker und Gewuerze
zugeben. Birne schaelen, halbieren, vom Kerngehaeuse befreien und mit
dem Zitrussirup aufkochen, 5 Minuten ziehen und abkuehlen lassen.
Joghurt und Creme fraiche mit Honig und Vanillezucker verruehren.
Birnenhaelften faecherfoermig einschneiden. Die Torteletts mit Creme
Killen und mit je einer Birnenhaelfte belegen. Mit Sirup ueberziehen.
Mandelblaettchen darueber streuen und sofort servieren.

Falls Sie die Toertchen vorbereiten moechten, pinseln Sie die
Torteletts mit etwas fluessiger Schokolade aus. bevor Sie sie fuellen,
so weicht der Teig nicht durch.

Als Menue fuer 2 Personen mit
Vorspeise: Spargel mit Kerbel
Hauptgericht: Lachforelle auf Linsen
Dessert: Birnentoertchen

:Stichworte : Birne, Dessert, Gebäck
:Notizen (*) : Quelle: Bäckerblume
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer




Birnentoertchen

Rezepte