Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Biscotti

Legende:
tb: El.

Groesse: 35 Stück

50 g Speisestärke
200 g Mehl (Type 405)
1 ts Backpulver, gestrichener
1 Ei (Gew .Kl. M)
75 g Zucker
1 ts Anis, gemahlen
75 g Butter oder Margarine
75 ml Schlagsahne
150 g Puderzucker
3 tb Kirschsaft

Speisestaerke, Mehl und Backpulver in eine Schuessel geben. Ei, Zucker,
Anis, Fett und die Schlagsahne zufuegen.
Alles mit dem Handruehrgeraet (Knethaken) auf niedrigster Stufe
verkneten, zu einer Kugel formen, flachdruecken und in Frischhaltefolie
gewickelt mindestens 30 Minuten kalt stellen.

Den Backofen auf 170°C (Umluft 160°C, Gas Stufe 2-3) vorheizen.

Den Teig auf bemehlter Flaeche zu einem Rechteck (50 x 15 cm)
ausrollen. In Streifen von 1,5 x 15 cm schneiden.
Jeden Streifen zu einem Knoten schlingen. Auf ein mit Backpapier
ausgelegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten
backen. Die Biscotti nach dem Backen auf einem Rost erkalten lassen.

Fuer den Guss Puderzucker und Kirschsaft verruehren. Die Biscotti damit
bestreichen und trocknen lassen.

:Stichworte : Gebäck, S35
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 01 / 2000
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schaefer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz : Backzeit
: : 15-20 Minuten
: : Zubereitungszeit
: : 20 Minuten (ohne Ruhezeit)
: : 75 kcal
: : 0 kJoule




Biscotti

Rezepte