Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Blaetterteigtaschen Surprise

Legende:
tb: El.
ts: Tl.

Groesse: 4 Portionen

1 pk TK-Blätterteig (450g)
1 Möhre
1 Zwiebel
100 g Schafkäse
500 g Hackfleisch
1 ts Salz
1/2 ts Paprikapulver
1/2 ts Pfeffer
4 tb Worcester Sauce.
1 tb gemischte, gehackte Kräuter
2 Eier
1 tb Paniermehl

Blaetterteigscheiben nebeneinander legen und auftauen lassen. Moehre
putzen, waschen, schaelen, Zwiebel abziehen und zusammen mit dem
Schafkaese wuerfeln. Hackfleisch mit Salz, Paprika, Pfeffer, Worcester
Sauce, Kraeutern, einem Ei und Paniermehl gut verkneten. Moehren-,
Zwiebel- und Kaesewuerfel unter die Hackfleischmasse mischen. Die Masse
auf die Blaetterteigscheiben verteilen und die Ecken in der Mitte
zusammendruecken. Das verbliebene Ei verquirlen und die
Blaetterteigtaeschchen damit einstreichen. Auf ein mit Backpapier
ausgelegtes Blech legen und im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad (Gas
Stufe 2) ca. 35 Minuten backen. Servieren Sie nach Wunsch einen
frischen Tomatensalat zu den Blaetterteigtaeschchen.

:Stichworte : Blätterteig, Herzhaft, Mehlspeise
:Notizen (*) : Quelle: Wohnen in eigenen Heim (BHW) 1/2000
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
:Zusatz : Zubereitungszeit
: : 45 Minuten
:Pro Person ca. : 860 kcal
:Pro Person ca. : 3599 kJoule




Blaetterteigtaschen Surprise

Rezepte