Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Broccoli-Risotto

Legende:
tb: El.

Groesse: 2 Portionen

1 kl. Zwiebel
1/2 Knoblauchzehe
1 tb Olivenöl
150 g Risottoreis (z. B. Arborio)
250 g Broccoli
600 ml Hühnerbrühe (Instant)
75 ml Sahne
50 g Sbrinz, frisch geriebener,
-(oder anderer Käse)
Salz
Pfeffer

Zwiebel und Knoblauch sehr feinwuerflig schneiden, in Olivenoel auf 2
oder Automatik-Kochplatte 4-5 hellgelb duensten. Den gewaschenen und
wieder gut getrockneten Reis dazugeben, kurz mit anduensten.
Gewaschenen Broccoli in kleine Roeschen und Stuecke schneiden, zum Reis
geben. Nach und nach Bruehe angiessen, den Risotto unter oefterem
Ruehren ca. 15 Minuten al dente (noch mit Biss) garen. Sahne und
geriebenen Kaese unter den Reis ziehen, mit Salz und reichlich frisch
gemahlenem, schwarzen Pfeffer wuerzen. Heiss servieren.

Eine einfache Mahlzeit, evtl. Salat dazu essen oder "Kurzgebratenes"
dazu servieren.

:Stichworte : Broccoli, Juli, P2, Reis, Risotto
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 06 / 93
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schaefer@ruhr-uni-bochum.de)
: : 1205 kcal
: : 5047 kJoule
:Eiweiß : 35 Gramm
:Fett : 53 Gramm
:Kohlenhydrate : 139 Gramm




Broccoli-Risotto

Rezepte