Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Buchteln

Groesse: Keine Angaben

Aus 500 g Mehl, 50 g Hefe, 100 g Zucker, 130 g Butter, 1 Prise Salz,
1/8 l Milch, 2 Eiern und dem Abgeriebenen einer Zitrone bereitet man
einen Hefeteig. Sobald er aufgegangen ist, teilt man kleine Stuecken
ab, drueckt sie platt und gibt in die Mitte 2 Teeloeffel Pflaumenmus,
aehnlich wie bei Pfannkuchen. Die so entstandenen Buchteln werden in
einer geretteten Kuchenform dicht nebeneinander gesetzt, mit Butter
bestrichen und hellbraun gebacken. Gleich nach dem Backen werden sie
wieder mit Butter bestrichen und mit Zucker bestaeubt. Sie werden nicht
herausgeschnitten, sondern herausgebrochen.

:Stichworte : Alt, Gebäck, Oma
:Notizen (*) : Quelle: Solidaritätsbasar des VDJ der DDR
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer




Buchteln

Rezepte