Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Buntes Sauerkrautgemuese

Groesse: 4 Portionen

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
100 g frische Champignons
1 ts Butterschmalz
250 g Sauerkraut
4 tb Kalbsfond (aus dem Glas)
200 g Kartoffeln
1 Möhre
150 g Brokkoli
3 tb stückige Tomaten (Dose)
Salz
weißer Pfeffer, frisch
-gemahlener
1 pn Zucker
1/2 bn Kerbel

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe abziehen. Die Zwiebel wuerfeln, die
Champignons putzen und in duenne Scheiben schneiden.

Die Zwiebel in Butterschmalz in einer Pfanne auf 2 1/2 oder
Automatik-Kochstelle 9-10 anduensten, die Knoblauchzehe hineinpressen,
die Champignons zufuegen und durchschwenken.

Das Sauerkraut lockern, eventuell etwas zerkleinern und zu den Pilzen
geben. Kalbsfond angiessen, auf 3 aufkochen und 15 Minuten auf 1 oder
Automatik-Kochstelle 5-6 garen.

Kartoffeln und Moehre schaelen. Die Kartoffeln in feine Streifen, die
Moehre in duenne Scheiben schneiden. Den Brokkoli in Roeschen teilen,
den Strunk in Scheiben schneiden. Alles in leicht gesalzenem Wasser 10
Minuten garen.

Das Gemuese herausnehmen, abtropfen lassen und unter das Sauerkraut
heben. Die stueckigen Tomaten unterheben.
Mit den Gewuerzen abschmecken und mit Kerbelblaettchen bestreut
servieren.
Beilagentipp: Gebratenes oder pochiertes Seelachsfilet und
Kartoffelpueree.

:Stichworte : Beilage, Gemüse, P4, Sauerkraut
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 01 / 2000
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schaefer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz : Zubereitungszeit
: : 50 Minuten
:Pro Person ca. : 99 kcal
:Pro Person ca. : 423 kJoule




Buntes Sauerkrautgemuese

Rezepte