Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Cremesuppe von frischen Steinpilzen

Legende:
bn: Bd.
tb: El.

Groesse: 4 Personen

300 g frische Steinpilze
2 Schalotten
50 g Butter
1/2 l Sahne
0.1 l Weißwein
0.2 l Kalbsbrühe
1 tb Creme fraîche
100 g geschlagene Sahne

Steinpilze putzen, kurz abwaschen und in Scheiben schneiden. Butter in
einem Topf schmelzen, Schalotten glasig anduensten, Steinpilze zugeben,
kurz mitduensten und mit Weisswein, Kalbsfond und Sahne auffuellen.

Ca. 30 min. leicht koecheln lassen, Creme fraiche, Salz und Pfeffer
zugeben und mit einem Stabmixer fein puerieren. Erst jetzt Suppe fertig
abschmecken. Um eine schaumige und luftige Suppe zu erreichen, gibt man
die geschlagene Sahne zuletzt zu und mixt die Suppe abermals auf.

Danach sofort servieren. Als Dekoration eignet sich eine duenne
Steinpilzscheibe und Kerbelblaettchen.

:Stichworte : Pilz, Steinpilz, Suppe
:Notizen (*) : Quelle: Chefkoch Horst Gramelspacher
: : Hotel am Münster, Breisach
: : Badischer Winzerkeller Breisach
:Notizen (**) : Erfasst und bearbeitet von Lothar Schäfer




Cremesuppe von frischen Steinpilzen

Rezepte