Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Dinkel-Gemuese-Auflauf

Legende:
tb: El.

Groesse: Keine Angaben

150 g Dinkel
400 ml Wasser
900 g Blumenkohl
200 g Brokkoli
Salz
150 g mittelalter Gouda
3 Eier
150 g Creme fraîche
100 ml Milch
Pfeffer
Muskat

Dinkel ueber Nacht im Wasser einweichen. Am naechsten Tag 30 Minuten im
Einweichwasser kochen, dann ausquellen lassen. Blumenkohl und Brokkoli
in kleine Roeschen teilen und in wenig Salzwasser bissfest kochen.
Abtropfen lassen. Den Kaese wuerfeln. Eier mit Creme fraiche, Milch und
den Gewuerzen verquirlen. Dinkelkoerner, wenn noetig, abtropfen lassen.
In eine gefettete ofenfeste Form geben, das Gemuese darueber verteilen
und pfeffern. Mit den Kaesewuerfeln bestreuen und der Eier-Milch
begiessen. Die Form auf dem Traggitter in den Backofen einschieben und
ueberbacken.

:Stichworte : Auflauf, Dinkel, Gemüse, Vollwert
:Notizen (*) : Quelle: Erdgas Haushaltskalender 1998
: : Hein Gas - Hamburger Gaswerke GmbH
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
:Zusatz : Backzeit:
: : ca. 50 Minuten
: : Backen:
: : Stufe 3 (ca. 200 °C)
: : Vorbereitungszeit:
: : ca. 30 Minuten




Dinkel-Gemuese-Auflauf

Rezepte