Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Dorsch im Gemuesesud

Groesse: Keine Angaben

4 Dorschkoteletts à 150 g
1 1/2 Zitronen
Salz
300 g Kartoffeln
30 g Butter
1000 ml Gemüsebrühe
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
2 Zwiebeln
250 g Tomaten
1 bn frischer Estragon
Pfeffer

Fisch abspuelen, trocken tupfen und mit etwas Zitronensaft betraeufeln.
Kartoffeln waschen, schaelen und vierteln. In heisser Butter
anduensten, mit Bruehe abloeschen und kochen lassen. Nach 10 Minuten
Paprika- und Zwiebelviertel zufuegen, ebenfalls die abgezogenen
Tomatenviertel, Estragonblaettchen und die Fischstuecke. Auf kleiner
Gasflamme koecheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft
abschmecken.

:Stichworte : Dorsch, Fisch, Vollwert
:Notizen (*) : Quelle: Erdgas Haushaltskalender 1998
: : Hein Gas - Hamburger Gaswerke GmbH
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
:Zusatz : Kochzeit:
: : ca. 25 Minuten
: : Vorbereitungszeit:
: : ca. 30 Minuten




Dorsch im Gemuesesud

Rezepte