Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Eingelegte Zucchini

Groesse: Keine Angaben

1.5 kg Zucchini
Salz
375 ml Tomatensaft
250 ml Olivenöl
3 mittelgroße Knoblauchzehen
Pfeffer aus der Mühle
4 bn Basilikum

Zucchini waschen, die Stielenden entfernen und der Laenge nach in 1/2
cm dicke Scheiben schneiden. Nebeneinander auf Kuechenkrepp legen und
duenn mit Salz bestreuen. Den Tomatensaft mit 125 ml Olivenoel
verquirlen, die gepellten, durchgepressten Knoblauchzehen unterruehren
und wuerzen. Zucchinischeiben trocken tupfen und im restlichen Oel in
einer Pfanne portionsweise braun braten. Zucchinischeiben und
Basilikumblaetter in ein grosses Glas schichten, mit der Tomatensauce
uebergiessen. Zugedeckt ueber Nacht ziehen lassen. Haelt sich ein paar
Tage im Kuehlschrank. Als Vorspeise reichen.

:Stichworte : Eingelegt, Zucchini
:Notizen (*) : Quelle: Erdgas Haushaltskalender 1998
: : Hein Gas - Hamburger Gaswerke GmbH
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
:Zusatz : Zubereitungszeit
: : ca. 60 Minuten




Eingelegte Zucchini

Rezepte