Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Eintopf, Auflauf, Gratins

Eintopf, Auflauf, Gratins

Schwarzwurzeleintopf

Legende:
tb: El.
ts: Tl.

Groesse: Keine Angaben

750 g Schwarzwurzeln
500 g Steckrüben
300 g Kartoffeln
750 g Schweinenacken
2 tb Öl, evtl. mehr
2 Zwiebeln
1 ts Salz, evtl. mehr
Thymian
Pfeffer
1 tb gehackte Petersilie

Schwarzwurzeln schaelen, in Stuecke schneiden und bis zur
Weiterverarbeitung in Essigwasser legen. Steckrueben und Kartoffeln
schaelen und in Stuecke schneiden. Schweinenacken von den Knochen
loesen und in 2 cm grosse Wuerfel schneiden. Das Oel erhitzen und das
Fleisch anbraten, die gewuerfelten Zwiebeln hinzufuegen und glasig


Schwarzwurzeleintopf

Schusterpfanne

Groesse: Keine Angaben

Ein Rest gekochtes Sauerkraut wird in die Auflaufform geschichtet.
Darueber kommen Fleischreste oder wuerziqe Wuerstchen (Knacker) in
Scheiben. Obenauf eine Schicht Kartoffelbrei. Mit Butterflocken und
Semmelkrumen ueberstreut wird der Auflauf etwa 40 bis 50 Minuten in der
Roehre gebacken. Er ist gar, wenn eine goldbraune Kruste entstanden
ist, Das Gericht schmeckt herzhaft und ist eine gute Resteverwertung.
Man vergesse nicht einen Schuss Wein in das Sauerkraut und Muskat in
das Kartoffelpueree.

:Stichworte : Alt, Auflauf, Oma
:Notizen (*) : Quelle: Solidaritätsbasar des VDJ der DDR


Schusterpfanne

Sauerkraut-Auflauf mit Fleischwurst

Groesse: 6 Portionen

500 g Kartoffeln
1 kg Sauerkraut
300 g Sellerie
1 Fenchel
1 rote Paprika
3 frische Salbeiblätter
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer
1/8 l Wasser
300 g Fleischwurst
2 Zwiebeln
2 tb Öl
100 g geriebener Käse,
z. B. mittelalter Gouda
200 ml Sahne

Kartoffeln gar kochen, pellen, abkuehlen lassen und in Scheiben
schneiden. Sauerkraut in kleine Stuecke hacken. Sellerie, Fenchel und
Paprika putzen und wuerfeln. Salbei, Knoblauch und Fenchelgruen fein


Sauerkraut-Auflauf mit Fleischwurst
Syndicate content