Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Fischcurry

Legende:
lg: gross.

Groesse: 2 Portionen

80 g Basmatireis
150 g grüne Bohnen
Salz
4 tb Kokosmilch
2 tb Fischsoße (Asienladen)
100 ml Gemüsebrühe (Fertigprodukt)
1 ts rote Currypaste (Asienladen)
150 g Sojabohnensprossen
200 g Kabeljaufilet
1 tb Limettensaft
1/2 rote Chilischote
Thai-Basilikumblätter für
-die Deko

1. Reis nach Packungsanweisung garen. Bohnen putzen, waschen, in
Salzwasser 6 bis 8 Minuten kochen.

2. Kokosmilch, Fischsosse, Bruehe, Currypaste verruehren.

3. Sprossen ueberbruehen, mit abgetropften Bohnen und Currysosse
mischen und erhitzen.

4. Kabeljau in Stuecke teilen, 4 Minuten in der heissen Sosse ziehen
lassen. Mit Limettensaft abschmecken.

5. Chili entkernen, in Ringe schneiden. Fischcurry mit Reis anrichten,
mit Chili und Basilikum bestreuen.

:Stichworte : Fisch, Kabeljau
:Notizen (*) : Quelle: Freundin 20 / 2000
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schaefer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz : Zubereitung:
: : 20 Minuten
:Pro Person ca. : 310 kcal
:Fett : 5 Gramm




Fischcurry

Rezepte