Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Fischfilet auf Spargel

Legende:
tb: El.

Groesse: 4 Portionen

800 g Spargel
150 ml Weißwein, lieblich
5 cl Wermut, trocken
Salz
weißer Pfeffer
4 Fischfilets à 200 g
(Kabeljau, Seelachs)
2 tb Zitronensaft
200 ml Sahne
1 tb Speisestärke
1/2 Zitrone, unbehandelt,
-abger. Schale von

Spargel schaelen, putzen und quer halbieren. Wein und Wermut in einer
beschichteten Pfanne erhitzen, mit Salz und Pfeffer wuerzen und den
Spargel darin 15 Minuten duensten. Abtropfen lassen und warmstellen.
Fischfilet mit Zitronensaft betraeufeln und einige Minuten ziehen
lassen. Die Filets in den Spargelfond geben und in 15-20 Minuten
garduensten, herausnehmen und warmstellen. Sahne und Speisestaerke
verquirlen, mit dem Schneebesen in den Fond ruehren und einige Minuten
saemig einkoecheln lassen. Mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer
abschmecken.
Fischfilet auf dem Spargel anrichten und die Sosse darueberziehen. Dazu
Petersilienkartoffeln reichen.

:Stichworte : Fisch, Spargel
:Notizen (*) : Quelle: CMA Broschüre
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer




Fischfilet auf Spargel

Rezepte