Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Fischfilet im Schinkenmantel

Legende:
cl: centiliter
tb: El.

Groesse: 2 Portionen

2 Sch. Lengfisch- oder
-Seelachsfilet
Zitronensaft oder Essig
Salz
3 tb Sahne
1 lg dünne Scheibe gekochter
-Schinken
1/2 bn Petersilie
75 g mittelalter Gouda.

Fischfilet saeubern, saeuern, salzen, in einen Topf legen und sehr
langsam auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5 zum Kochen bringen, damit
sich Fischsaft bilden kann, dann die Kochplatte ausschalten, den Fisch
in ca. 5 Minuten vorgaren.

Die Filets herausnehmen, den Fischsud mit Sahne ca. 2 Minuten stark
sprudelnd kochen lassen, mit Salz und etwas Zitronensaft wuerzen.

Die Schinkenscheibe halbieren, die Fischfilets damit umwickeln, in eine
gerettete Auflaufform legen. Die eingekochte Sahne daruebergiessen, mit
geriebenem Kaese bestreuen. Unter der Grillbeheizung oder im Backofen
gratinieren. Mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Schaltung:
225-250°, 2. Schiebeleiste v. o.
190-200°, Umluftbackofen
10-12 Minuten

Dazu schmecken Petersilienkartoffeln oder koerniger Reis.

:Stichworte : Fisch, Lengfisch, Seelachs
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 03 / 93
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : 932 kcal
: : 3906 kJoule
:Eiweiß : 93 Gramm
:Fett : 56 Gramm
:Kohlenhydrate : 5 Gramm




Fischfilet im Schinkenmantel

Rezepte