Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Gebackener Mangozander

Legende:
tb: El.

Groesse: 4 Portionen

4 Zanderfilets mit Haut je
-ca. 250 bis 300 g
1/2 bn Schnittlauch
1/2 bn Petersilie
200 g mittelreifes
-Mangofruchtfl
1 Zitrone, Saft von
500 g Champignons
1 geviertelte Zwiebel
40 g geriebener Emmentaler
150 g Rahmfrischkäse
1 Eigelb
50 g durchwachsener Speck
-(gewürfelt)
50 g Butter
100 g flüssige Sahne
2 Tassen Weißwein
2 ts Paniermehl
Salz
Zucker
gemahlener Pfeffer

-------------------------Für die Garnierung:--------------------------
1/2 bn Petersilie

Mango entkernen und schaelen. Pilze putzen. Mangofruchtfleisch, 100 g
Rahmfrischkaese, die Zwiebel, die Kraeuter, Eigelb, Paniermehl und eine
Messerspitze Salz im Mixer passieren.

Bratblech mit Butter ausreiben. Die Fischhaelften trocken tupfen und
mit den Schnittflaechen nach oben aufs Blech legen. Zanderhaelften mit
der Mangocreme bestreichen und mit einigen Speckwuerfeln belegen.
Geriebenen Emmentaler Kaese duenn ueber den Fisch streuen. Pilze
halbieren und mit dem restlichem Speck neben den Fisch legen, salzen
und mit zerlassener Butter benetzen. Im vorgeheizten Backrohr bei 200
Grad 25-30 Minuten ueberbacken.

Fisch vorsichtig mit Pfannenwender vom Blech auf Servierplatte legen.
Wein und Sahne aufs Blech giessen und den Bratensaft unter Ruehren
loesen.

Die so entstandene Grundsosse in einen Topf geben. Restlichen
Rahmfrischkaese einruehren. Sauce bei maessiger Hitze ca. 5 Minuten
reduzieren lassen und mit Salz abschmecken.

Als Beilage schmecken Salzkartoffeln, Reis und frische Kirschtomaten.

:Stichworte : Fisch, Zander
:Notizen (*) : Quelle: aus dem SWF 4-Radioladen
: : vom 4. August bis 8. August 1997
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer




Gebackener Mangozander

Rezepte