Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Gebeizter Lachs

Legende:
bn: Bd.
ts: Tl.

Groesse: Keine Angaben

1 kleiner, ganzer frischer
-Lachs (ca. 1 kg)
1 bn Petersilie
1 bn Dill
4 ts Salz, evtl. mehr
1 ts Zucker
Pfeffer
1 Tassen Öl, evtl. mehr
einige Senfkörner

Den Lachs schuppen (lassen), Kopf und Schwanz abschneiden, am Ruecken
aufschneiden, mit 2 Gabeln vorsichtig teilen und die Graete entfernen.
In eine Schale Alufolie legen und die Fischhaelften drauflegen. Nun die
Kraeuter hacken und mit dem Oel verruehren. Den Fisch salzen und
zuckern, das Oel darueber giessen und den Fisch in der Alufolie fest
einwickeln.

1 bis 3 Tage im Kuehlschrank beizen lassen.

Als Beilage dazu einfach nur (neue) Kartoffeln mit etwas Butter.

Als Getraenk je nach Laune: Riesling, weissen Burgunder oder auch
Champagner.

:Stichworte : Fisch, Lachs
:Notizen (*) : Quelle: aus dem SWF 4-Radioladen
: : vom 08. bis 12. September 1997
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer




Gebeizter Lachs

Rezepte