Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Gefuellte Zucchini

Legende:
bn: Bd.
sm: klein.

Groesse: 4 Portionen

250 g Kartoffeln
1 c Wasser
Salz
2 Zwiebeln
75 g Speck, geräucherter durchw.
500 g Zucchini
100 g Creme fraîche
1 Ei
1/2 bn Kerbel
Salz
Pfeffer
Muskat
1/4 l Rindfleischbrühe

Geschaelte Kartoffeln mit Salzwasser 20 Min. garen. Zwiebeln und Speck
wuerfeln. Zucchini laengs halbieren, aushoehlen, das Innere grob
hacken. Speck auf 2 oder Automatik-Kochstelle 4-5 auslassen und aus der
Pfanne nehmen. Das Innere der Zucchini und die Haelfte der Zwiebeln im
Speckfett anduensten. Kartoffeln abgiessen, durch die Kartoffelpresse
druecken, mit Creme fraiche, Ei und Zucchinimasse verruehren. Grob
gehackten Kerbel und 3/4 der Speckwuerfel zugeben, mit Salz, Pfeffer
und Muskat abschmecken. Zucchinihaelften damit fuellen, restlichen
Speck darueber streuen. Zucchini und restliche Zwiebeln in eine flache
Auflaufform legen. Bruehe dazugiessen. Im Backofen garen.

Schaltung:
200 - 220°, 2. Schiebeleiste v. u.
170 - 190°, Umluftbackofen
ca. 30 Minuten

:Stichworte : Gemüse, Zucchini
:Notizen (*) : Quelle: Rezeptkalender:
: : Köstliches fürs ganze Jahr 1998
: : Verlag- und Wirtschaftsgesellschaft der Elektrizitätswerke
:Notizen (*1) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : Lothar.Schaefer@ruhr-uni-bochum.de




Gefüllte Zucchini

Rezepte