Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Himbeer-Brombeer-Sorbet

Legende:
tb: El.
ts: Tl.

Groesse: 4 Portionen

300 g frische Himbeeren
300 g frische Brombeeren
2 tb Puderzucker
1/2 Zitrone, Saft von
2 tb weißer Rum
Zitronenmelisse zum
-Verzieren

Himbeeren und Brombeeren getrennt verlesen. Fruechte mit dem Zauberstab
puerieren. Je 1 EL Puderzucker dem Himbeer-, bzw. Brombeerpueree
zugeben. Zitronensaft und Rum unterruehren.

Das Pueree getrennt in Metallschuesseln geben und in den Gefrierschrank
stellen. Alle halbe Stunde - fuenf Stunden lang - immer wieder kraeftig
mit dem Schneebesen durchschlagen, damit die Masse schoen locker bleibt
und sich keine Eiskristalle bilden.

Zum Schluss abwechselnd Brombeer- und Himbeersorbet in vorgekuehlte
Sektglaeser fuellen. Wenn moeglich mit dem Spritzbeutel.

Obenauf mit Zitronenmelisse verzieren.

:Stichworte : Beere, Brombeere, Dessert, Himbeere, Sorbet
:Notizen (*) : Quelle: aus dem SWF 4-Radioladen
: : vom 4. August bis 8. August 1997
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer




Himbeer-Brombeer-Sorbet

Rezepte