Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Ingwer-Tee

Legende:
tb: El.
ts: Tl.

Groesse: 2 Portionen

3/8 l Wasser
1 Stück frische Ingwerknolle
-(ca. 40 g)
2 Aufgussbeutel Hibiskus-
-oder Hagebuttentee
5 tb Puderzucker
2 tb Zitronensaft

Das Wasser in einem Topf auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 aufkochen.
Den Ingwer schaelen, mit einem scharfen Messer sehr fein wuerfeln oder
auf der feinen Seite der Haushaltsreibe fein reiben oder in sehr duenne
Streifen schneiden. Ingwerstuecke in ein feuerfestes Glas geben.
Das kochende Wasser darauf giessen, die Teebeutel zugeben und 5 Minuten
ziehen lassen.
Tipps: Statt Puderzucker koennen Sie auch Dextropur plus verwenden. Wer
den Ingwergeschmack intensiver mag, kann zusaetzlich in Sirup
eingelegten Ingwer verwenden. Dazu die Ingwerknolle fein schneiden und
in den Tee geben oder dazu essen.

:Stichworte : Getränk, Ingwer, Tee
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 03 / 2000
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schaefer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz : Zubereitungszeit:
: : etwa 15 Minuten
:Pro Person ca. : 111 kcal
:Pro Person ca. : 465 kJoule




Ingwer-Tee

Rezepte

gutes Rezept

Sehr gutes Rezept für Ingwer, beweist!
Auf meiner Reise nach London Sonde vielen leckeren Tee, haben sie eine besondere Form der Zubereitung.

sehr schöne Erinnerungen!

Rezept für Ingwer

Sehr gutes Rezept für Ingwer, beweist!
Auf meiner Reise nach London Sonde vielen leckeren Tee, haben sie eine besondere Form der Zubereitung.

sehr schöne Erinnerungen!