Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Kartoffel-Quark-Puffer

Legende:
tb: El.

Groesse: Keine Angaben

800 g Kartoffeln, mehligkochend
200 g Mehl
1 ts Backpulver
2 Eier
75 g Zucker
Salz
abgeriebene Zitronenschale
500 g Magerquark
100 g Rosinen

-----------------------------Zum Braten:------------------------------
Butterschmalz

Kartoffeln gruendlich waschen und mit der Schale in Salzwasser kochen.
Anschliessend pellen und noch warm durch eine Kartoffelpresse druecken.
Mit den uebrigen Zutaten gruendlich verkneten. Den Teig in 16 ovale
Puffer formen (ca. 6 cm lang). Portionsweise im heissen Fett von beiden
Seiten auf mittlerer Gasflamme goldbraun braten. Heiss servieren.
Beigaben: Obstkompott, Puderzucker

:Stichworte : Kartoffel, Pfannengericht
:Notizen (*) : Quelle: Erdgas Haushaltskalender 1998
: : Hein Gas - Hamburger Gaswerke GmbH
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
:Zusatz : Bratzeit:
: : 6-8 Minuten pro Portionen
: : Vorbereitungszeit:
: : ca. 30 Minuten




Kartoffel-Quark-Puffer

Rezepte