Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Kartoffel-Sild-Auflauf

Legende:
ts: Tl.

Groesse: 4 Portionen

1 kg Kartoffeln
4 Zwiebeln
2 tb Spezial Pflanzenöl
2 cn Appetitsild, je 90 g (z. B.
-Lysell)
Salz
frisch gemahlener weißer
-Pfeffer
250 g Schlagsahne
4 tb Semmelbrösel
40 g Margarine
2 tb tiefgefrorene Petersilie

Die Kartoffeln waschen, schaelen und in duenne Scheiben schneiden.
Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden. Pflanzenfett in einer Pfanne auf
3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 erhitzen, die Zwiebelringe zufuegen
und auf 2 1/2 oder Automatik-Kochstelle 6-8 darin anduensten.

Die Haelfte der Kartoffeln in 8 gefettete Auflauffoermchen (14 cm
Durchmesser) schichten, darauf die Haelfte der Zwiebelringe und der
abgetropften Silds geben. Mit den restlichen Kartoffelscheiben,
Zwiebelringen und Appetitsilds abdecken, leicht salzen und pfeffern und
die Sahne darueber giessen.

Den Auflauf mit Semmelbroesel bestreuen, die Margarine floeckchenweise
darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen, 2.Schiene von unten, ca.
35-40 Minuten goldbraun backen.

Zum Servieren mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

:Stichworte : Auflauf, Kartoffel, Schweden
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 11 / 2000
: : VWEW Energieverlag GmbH, Frankfurt
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schaefer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz : Zubereitungszeit:
: : ca. 20 Minuten ohne Backzeit
:Pro Person ca. : 151 kcal
:Pro Person ca. : 536 kJoule




Kartoffel-Sild-Auflauf

Rezepte