Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Kartoffel-Tomaten-Auflauf

Legende:
cn: Dose
tb: El.

Groesse: 1 Portion

3 Kartoffeln, mittelgroße,
-festkochende
200 g Tomaten
20 g Emmentaler
1 Ei
1 tb Milch
Pfeffer, weiß
Salz
15 g Emmentaler

---------------------------nach Geschmack-----------------------------
Muskat
Kräuter

Kartoffeln waschen, die Schale mehrfach einstechen. Etwas Wasser und
die Kartoffeln in ein Gefaess mit Deckel geben. Der Boden des Gefaesses
muss mit Fluessigkeit bedeckt sein. Ab in die Mikrowelle. Unter
mehrmaligem Wenden 5 Min. bei 600 Watt, dann 5 Min. bei 400 Watt garen.
Noch 3 Min. Standzeit. Inzwischen Tomaten in Scheiben schneiden. Dann
die Kartoffeln kalt abschrecken, pellen, in Scheiben schneiden.
Abwechselnd mit Tomaten in eine Form schichten. Emmentaler in
Stueckchen zwischen die Scheiben legen. Ei, Milch, Pfeffer, Salz,
Muskat und Kraeuter nach Geschmack verquirlen und ueber die Kartoffeln
und Tomaten giessen.
Zum Schluss mit geriebenen Emmentaler bestreuen. Noch 4 Min. bei 600
Watt. Fertig.

:Stichworte : Auflauf, Kartoffel, Mikrowelle, Tomate
:Notizen (*) : Quelle: CMA Broschüre
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer




Kartoffel-Tomaten-Auflauf

Rezepte