Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Kartoffelschnee mit Erbsen und Rindfleisch

Legende:
tb: El.
ts: Tl.

Groesse: 1 Portion

3 Kartoffeln, mittelgroße
-vorwiegend festkochende
3 tb Milch
Muskat
150 g Rindfleisch
Salz
Pfeffer
Brühe oder Salzwasser
2 Nelken
1 Lorbeerblatt
2 Wacholderbeeren
1 Zwiebel, gewürfelt
100 g Erbsen, gefroren
1 ts Creme fraîche
Kresse

Kartoffeln schaelen, waschen, in 1 cm grosse Wuerfel schneiden. In ein
Gefaess mit Deckel geben und den Boden mit Wasser, leicht gesalzen,
bedecken. 5 Min. bei 600 Watt und 5 Min. bei 400 Watt in der Mikrowelle
garen.
Regelmaessig wenden. Standzeit: 3 Min. Dann die Kartoffeln mit Milch
und Muskat puerieren. Rindfleisch in Streifen schneiden, mit Salz und
Pfeffer wuerzen. In etwas Bruehe oder Salzwasser mit Nelken,
Lorbeerblatt, Wacholderbeeren und Zwiebel 4 Min. bei 600 Watt garen.
Umruehren, Erbsen dazugeben. Nochmal 2 Min. bei 600 Watt. Jetzt den
Kartoffelschnee in die Mitte einer Auflaufform geben, Rindfleisch mit
Erbsen aussen herum. 2 Min. bei 400 Watt. Mit Creme fraiche und etwas
Kresse garniert servieren.

:Stichworte : Fleisch, Kartoffel, Mikrowelle, Rind
:Notizen (*) : Quelle: CMA Broschüre
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer




Kartoffelschnee mit Erbsen und Rindfleisch

Rezepte