Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Kartoffelsuppe

Legende:
bn: Bd.
tb: El.

Groesse: 3 Portionen

750 g mehligkochende Kartoffeln
1 bn Suppengrün
100 g durchw. Speck
125 g Zwiebeln
1 ts Butterschmalz oder Öl
1/2 l Fleischbrühe
1/4 l Milch
1/2 Lorbeerblatt
Salz
Pfeffer
Petersilie
3 Wiener Würstchen

Geschaelte Kartoffeln und geputztes Suppengruen und Zwiebeln wuerfeln,
Speckwuerfel in heissem Fett auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5
langsam ausbraten. Speckwuerfel danach aus dem Topf nehmen, beiseite
stellen. Kartoffeln, Zwiebeln und Suppengruen im Speckfett und
Butterschmalz anduensten, Bruehe, Milch und Lorbeerblatt zufuegen,
alles auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 etwa 30 Minuten kochen
lassen.

Speckwuerfel wieder zufuegen, die Kartoffelsuppe mit Salz und Pfeffer
abschmecken. Mit gehackter Petersilie bestreuen.

Wuerstchen im Ganzen oder in Stuecke geschnitten in der Suppe erwaermen.

:Stichworte : Kartoffel, Suppe
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 09 / 93
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : 2408 kcal
: : 10092 kJoule
:Eiweiß : 87 Gramm
:Fett : 148 Gramm
:Kohlenhydrate : 165 Gramm




Kartoffelsuppe

Rezepte