Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Kohl-Kaese-Eintopf

Groesse: 4 Portionen

700 g Blumenkohl
400 g Wirsing
300 g Chinakohl
400 g Rosenkohl
100 g Butterschmalz
1 Msp. Muskat,
2 tb Kümmel
1 Lorbeerblatt
1 1/2 tb rote Pfefferkörner
400 ml Fleischbrühe
100 g Emmentaler Käse, geriebenen

Blumenkohl, Wirsing, Chinakohl, Rosenkohl putzen und waschen.
Blumenkohl in Roeschen teilen, Wirsing und Chinakohl in kleine Stuecke
schneiden. Die Rosenkohlstiele leicht einkerben, damit sie
gleichmaessig garen. Zuerst den Blumenkohl in 100 g Butterschmalz
rundherum 7 Minuten anbraten, nach und nach Rosenkohl, Wirsing und
Chinakohl zufuegen und weitere 10 Minuten schmoren lassen. Muskat,
Kuemmel, Lorbeerblatt und Pfefferkoerner zugeben. Mit Fleischbruehe
aufgiessen und alles zugedeckt bei sanfter Hitze etwa 20 Minuten
koecheln lassen.
Emmentaler Kaese daruntermischen und den Eintopf noch 5 Minuten ziehen
lassen.

:Stichworte : Blumenkohl, Chinakohl, Eintopf, Januar, Kohl
: : Rosenkohl, Wirsing
:Notizen (*) : Quelle: nicht mehr bekannt
:Notizen (*1) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer




Kohl-Käse-Eintopf

Rezepte