Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Kohlruebeneintopf mit Kloesschen

Legende:
tb: El.

Groesse: 4 Portionen

500 g Rauchfleisch,
auch Speckschwarten und
-Wurstreste,
1 md Kohlrübe,
8 lg Kartoffeln,
1 Ei,
etwas Grieß.

Das Fleisch wird in einem groesseren Topf mit reichlich Wasser, wenig
Zwiebeln und Kuemmel fast gar gekocht. Dann gibt man die in Scheiben
oder Stifte geschnittene Kohlruebe dazu und laesst weiterkochen, bei
Verwendung von Rauchfleisch oder Wurst sparsam salzen. Inzwischen aus
rohen Kartoffeln, Ei und Griess einen Klossteig bereiten, mit Salz und
Pfeffer wuerzen. Sobald Fleisch und Kohlrueben gar sind, nimmt man sie
aus der Bruehe und sticht von dem Teig kleine Kloesschen ab, die in der
Bruehe, die dadurch auch saemig wird, ziehen sollen, bis sie gar sind.
Dann wird alles zusammen serviert. Es kann auch fertiges Klossmehl mit
Ei verwendet werden.

:Stichworte : Alt, Eintopf, Kohl, Oma
:Notizen (*) : Quelle: Solidaritätsbasar des VDJ der DDR
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer




Kohlrübeneintopf mit Klößchen

Rezepte