Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Mango-Souffle

Legende:
tb: El.
ts: Tl.

Groesse: 2 Portionen

1 Mango
1 tb Mangosirup (ersatzweise
-Ahornsirup oder Honig)
2 ts Speisestärke
2 Eiweiß (M)
30 g Zucker
1 ts Zitronensaft

1. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Mango schaelen, Fruchtfleisch vom Kern
schneiden, puerieren. 150 ml Fruchtpueree ab messen, mit Mangosirup und
Speisestaerke verruehren. Restliches Pueree kalt stellen.

2. Eiweiss steif schlagen, zum Schluss Zucker und Zitronensaft
unterschlagen. Mangopueree unterziehen. In eine kleine ofenfeste Form
fuellen und auf der unteren Schiene 12 bis 15 Minuten backen, bis die
Oberflaeche goldgelb ist. Sofort mit dem gekuehlten Fruchtpueree
servieren.

TIPPS:
Auch fein: statt Mango puerierte Pfirsiche, Aprikosen oder Blaubeeren
verwenden.
Unter das kalte Mangopueree 2 EL Crushed Ice ruehren: bringt tollen
Heiss-Kalt-Effekt.

:Stichworte : Dessert, Mango, Soufflé
:Notizen (*) : Quelle: Freundin 20 / 2000
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schaefer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz : Zubereitung:
: : 20 Minuten
:Pro Person ca. : 0 kcal




Mango-Souffle

Rezepte