Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Mini-Rolly-Charlotte

Legende:
tb: El.
ts: Tl.

Groesse: 12 Stücke

-------------------------------Zutaten--------------------------------
1 pk Mini-Rolly's mit Erdbeer-
-Sahne-Creme (250 g,
-Koopmans)
Fett für die Schüssel

---------------------------Für die Füllung----------------------------
700 g Rhabarber
1 Zitrone, Saft von
1/4 l Weißwein
200 g Zucker
10 Blatt weiße Gelatine
150 g Creme fraîche
1 cn Sahne (= 200 g)
50 g Erdbeeren
1 pk Vanillinzucker

Die Mini Rolly's in Scheiben schneiden, eine grosse Glasschuessel gut
einfetten und mit 2/3 der Scheiben auslegen.

Fuer die Fuellung den Rhabarber putzen, waschen und in kleine Stuecke
schneiden. Mit Zitronensaft, Wein und Zucker 5-10 Min. im offenen Topf
auf 2 1/2 oder Automatik-Kochstelle 6 - 8 garen. Die Gelatine in kaltem
Wasser einweichen, ausdruecken und unter das heisse Kompott ruehren.
Auskuehlen lassen. Sahne mit Vanillinzucker steif schlagen und mit der
Creme fraiche unter die halbsteife Rhabarbermasse geben.

Die Fuellung in die ausgelegte Schuessel geben, mit den restlichen
Rolly-Scheiben bedecken und im Kuehlschrank mindestens 4 Stunden
erstarren lassen. Die Charlotte auf eine Platte stuerzen und mit den
Erdbeeren garnieren.

:Stichworte : Dessert, Rhabarber, Süßspeise
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 05 / 2000
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schaefer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz : Kühlzeit:
: : etwa 4 Stunden
: : Zubereitungszeit:
: : etwa 30 Minuten
: : 391 kcal
: : 1638 kJoule




Mini-Rolly-Charlotte

Rezepte