Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Muerbeteigplaetzchen

Legende:
tb: El.

Groesse: 70 Stück

375 g Mehl
100 g Puderzucker
250 g weiche Butter
1 pn Salz
1/2 Vanilleschote

Mehl, Puderzucker, weiche Butter, Salz und ausgekratztes Mark von der
Vanilleschote zu einem glatten Teig verkneten. Teig zu Rollen formen (0
4 cm) und abgedeckt ueber Nacht in den Kuehlschrank stellen. Dann die
Rollen in duenne Scheiben schneiden (0,5 cm dick) und auf zwei mit
Backpapier ausgelegte Backbleche legen. In den vorgeheizten Gasbackofen
schieben und hellgelb abbacken.

:Stichworte : Plätzchen
:Notizen (*) : Quelle: Erdgas Haushaltskalender 1998
: : Hein Gas - Hamburger Gaswerke GmbH
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
:Zusatz : Backzeit
: : ca. 12 Minuten
: :
: : ca. 10 Minuten
: :
: : ca. 10 Minuten
: : Vorbereitungszeit
: : ca. 10 Minuten




Mürbeteigplätzchen

Rezepte