Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Party-Snack

Legende:
tb: El.

Groesse: 16 Stück

560 g Sauerkraut
3 mittelgroße Zwiebeln
schwarzer Pfeffer, frisch
-gemahlener
4 tb Pflanzenöl
8 sm frische Roggenbrötchen
Butter zum Bestreichen
16 sm Scheiben Räucherlachs
2 Eier (Gew. Kl. M),
-hartgekocht
1 pk Kaviar-Ersatz, etwas Kerbel

Das Sauerkraut mit zwei Gabeln leicht lockern. Die Zwiebel abziehen und
fein wuerfeln. Zusammen mit dem Oel in einer Schuessel mischen und
zugedeckt etwa 60 Minuten ruhen lassen.

Die kleinen Roggenbroetchen waagerecht aufschneiden, mit Butter
bestreichen und das Sauerkraut darauf verteilen.
Jeweils mit Lachs, Eischeibe Kaviar-Ersatz und Kerbel belegen.
Tipp: Statt Lachs koennen Sie auch geraeucherten Stoer, Schillerlocke
und Forelle nehmen.

:Stichworte : Brot, Party, S16, Snack
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 01 / 2000
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schaefer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz : Zubereitungszeit
: : 20 Minuten
: : 157 kcal
: : 659 kJoule




Party-Snack

Rezepte