Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Pasta mit Asia-Sugo

Legende:
tb: El.

Groesse: 2 Portionen

100 g weiße Zwiebel
100 g rote Paprikaschote
100 g Stangensellerie
1 ts Olivenöl
200 g Tatar
250 ml Gemüsebrühe (Fertigprodukt)
2 tb Minzeblätter (gehackt)
1 ts süßes Paprikapulver
Salz
Pfeffer
200 g Spaghettini
150 g Magerjoghurt
2 Knoblauchzehen
1 ts Zitronensaft
Minzeblättchen für die Deko

1. Zwiebel schaelen, fein hacken. Paprika und Sellerie putzen, waschen,
fein wuerfeln bzw. in Scheibchen schneiden.

2. Oel in einer Pfanne erhitzen. Tatar 1 bis 2 Minuten anbraten.
Zwiebel, Paprika und Sellerie zugeben, weitere 2 bis 3 Minuten braten.
Bruehe angiessen. Minze und Paprikapulver zugeben, 8 bis 10 Minuten
koecheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Spaghettini in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. In
ein Sieb abgiessen, abtropfen lassen.

4. Joghurt mit durchgedruecktem Knoblauch und Zitronensaft vermischen,
mit Salz und Pfeffer wuerzen.

5. Nudeln mit Sugo und Dip anrichten, mit Minze garnieren.

:Stichworte : Nudel, Sugo
:Notizen (*) : Quelle: Freundin 20 / 2000
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schaefer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz : Zubereitung:
: : 20 Minuten
:Pro Person ca. : 500 kcal
:Fett : 7 Gramm




Pasta mit Asia-Sugo

Rezepte