Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Pistazien-Risotto

Legende:
sm: klein.

Groesse: 4 Portionen

5 cl Olivenöl
200 g Rundkornreis
60 Schalotten in feine Würfel
geschnitten
0.4 l Geflügelbrühe
60 g Pistazienkerne grob gehackt
40 g Butter
Salz

Das Oel in einem Topf erhitzen und die Schalottenwuerfel darin glasig
anschwitzen. Den Reis kurz waschen und ebenfalls glasig mit
anschwitzen. Mit der Gefluegelbruehe angiessen und den Topf mit einem
Deckel versehen.
Ca. 18 Minuten garen.

Die Pistazienstuecke unter den Risotto mischen und mit einer
Fleischgabel lockern.

Vor dem Servieren, die Butter in kleine Stuecke schneiden und unter den
Risotto heben. Mit Salz evtl.
nachschmecken.

:Stichworte : Beilage, Reis, Risotto
:Notizen (*) : Quelle: aus dem SWF 4-Radioladen
: : vom 4. August bis 8. August 1997
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer




Pistazien-Risotto

Rezepte