Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Rahmspinatpfanne

Legende:
tb: El.
pn: Prise
ts: Tl.

Groesse: 2 Portionen

300 g TK-Spinat
1 tb Creme fraîche
20 g Speck, durchwachsener
20 g Butterschmalz
300 g Kartoffeln
2 sm Zwiebeln
4 Eier (Gew. Kl. M)
Salz
frisch gemahlener weißer
-Pfeffer

Den Spinat unaufgetaut aus der Packung in einen Topf mit 4 Essloeffeln
Wasser geben und auf 1/2 oder Automatik-Kochstelle 1 - 2 auftauen
lassen. Etwa 5 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochstelle 3-4 zugedeckt
duensten. Creme fraiche unterruehren.
Den Speck fein wuerfeln; die Zwiebel abziehen und fein schneiden und
die Kartoffeln schaelen, in duenne Scheiben schneiden und trocken
tupfen.
Das Butterschmalz in der Pfanne auf 2 1/2 oder Automatik-Kochstelle 6-
8 erhitzen, den Speck zugeben und darin auslassen. Kartoffelscheiben
zufuegen und knusprig braten. Zwiebelwuerfel zugeben und glasig werden
lassen. Spinat unterheben.
Kartoffel-Spinatmischung auf eine Haelfte der Pfanne schieben. Auf der
freien Flaeche die mit Salz und Pfeffer gewuerzten und verruehrten Eier
unter Hin- und Herschieben auf 1/2 oder Automatik-Kochstelle 2-3
stocken lassen. Sofort servieren.

:Stichworte : Kartoffel, Pfannengericht, Spinat
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 03 / 2000
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schaefer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz : Zubereitungszeit:
: : etwa 35 Minuten
:Pro Person ca. : 421 kcal
:Pro Person ca. : 1767 kJoule




Rahmspinatpfanne

Rezepte