Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Rotbarsch mit Orangen

Legende:
bn: Bd.
tb: El.

Groesse: 4 Portionen

4 Rotbarschfilets (à 250 g)
1 Zitrone, Saft von
Salz
Pfeffer
40 g Butter oder Margarine
2 Orangen, Saft von
400 g Schlagsahne
1 pn Safran
etwas hellem Saucenbinder
4 Orangen

Rotbarschfilets unter kaltem Wasser abspuelen und gut trockentupfen.
Mit dem Zitronensaft betraeufeln, mit Salz und Pfeffer wuerzen und 10
Minuten durchziehen lassen. Butter oder Margarine in einer Pfanne
erhitzen und die Filets darin auf beiden Seiten je 5 Minuten braten.
Herausnehmen und warm stellen. Den Bratfond mit dem 2 Orangensaft,
Schlagsahne zugiessen und etwas einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und
Safran wuerzen. Nach Belieben koennen Sie die Sauce mit etwas hellem
Saucenbinder leicht andicken. 4 Orangen schaelen, filieren und die
Filets in der Sauce kurz erhitzen. Diese nochmals abschmecken und zum
Fisch servieren. Dazu schmecken koernig gekochter Reis oder
Salzkartoffeln.

:Stichworte : Februar, Fisch, Rotbarsch
:Notizen (*) : Quelle: nicht mehr bekannt
:Notizen (*1) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer




Rotbarsch mit Orangen

Rezepte