Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Sauerampfersuppe

Legende:
bn: Bd.
tb: El.

Groesse: Keine Angaben

------------------------Dazu werden benötigt:-------------------------
30 g Butter
25 g Mehl,
1 l Brühe,
50 g Sauerampfer,
einige Salatblätter, evtl.
1 Eigelb,
1 Eßlöffel süße Sahne,
1 pn Pfeffer,
Salz nach Geschmack,
1 Brötchen in Würfeln
15 g Butter.

Aus Butter, Mehl und Bruehe bereitet man eine helle Grundsuppe.
Sauerampfer und Salat werden mit Salzwasser gebrueht und gewiegt, noch
besser durch ein Sieb gestrichen und mit Sahne und Eigelb verruehrt in
die helle Suppe gegeben. Dann wuerzt man mit Pfeffer und Salz und gibt
noch die geroesteten Broetchenwuerfel dazu.

:Stichworte : Alt, Oma, Sauerampfer, Suppe
:Notizen (*) : Quelle: Solidaritätsbasar des VDJ der DDR
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer




Sauerampfersuppe

Rezepte