Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Schweinemedaillons auf Gemuese

Legende:
tb: El.
ts: Tl.

Groesse: 2 Portionen

150 g Zucchini
150 g Möhren,
20 g Butterschmalz
1 bn Basilikum
1/2 B. Sahne
Salz
Pfeffer
Curry
Zimt
2 Schweinemedaillons (à 125 g
-ca. 3,5 cm hoch),
2 lange dünne Streifen
-durchwachsener Speck

Geputzte Zucchini und Moehren in sehr duenne Stifte schneiden. 10 g
Butterschmalz im Topf erhitzen, das Gemuese auf 2 oder
Automatik-Kochplatte 4-5 unter Ruehren darin 5 Minuten anduensten.
Basilikum - in feine Streifen geschnitten - zugeben, mit Sahne
abloeschen, ca. 10 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 kochen
lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Medaillons mit Salz, Pfeffer sowie einem Hauch Zimt und Curry
wuerzen. Mit je einem Streifen Speck umwickeln, mit Holzspiesschen
feststecken. Restliches Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die
Medaillons darin auf 2 oder Automatik-Kochplatte 8-10 pro Seite 4-5
Minuten braten. Gemuese auf einer Platte anrichten, die Medaillons
daraufsetzen.

Dazu schmecken Pommes frites oder gratinierter Kartoffelbrei.

:Stichworte : Filet, Fleisch, Schwein
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 03 / 93
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : 1087 kcal
: : 4556 kJoule
:Eiweiß : 56 Gramm
:Fett : 84 Gramm
:Kohlenhydrate : 18 Gramm




Schweinemedaillons auf Gemüse

Rezepte