Sie suchen kostenlose Rezepte zum Kochen und Backen?
Hier sind sie richtig. Es gibt hier eine Rezeptesammlung mit der sie ihr eigenes Kochbuch zusammenstellen können. Ob sie nun backen oder kochen wollen; diese freien Rezepte sind für jeden.


       

Zimtsterne

3 Eiweiß schlagen,
unter ständigem Rühren 250g Puderzucker,
3 Tropfen Bittermandelöl,
1 Teelöffel Zimt,
325g feingehackte Mandeln beigeben
und alles gut durchkneten,

Teig auf Backblech ausrollen
und nach 6-8 Stunden aus dem Ofen nehmen.

Dann beginnt Mutters beschauliche, vorweihnachtliche Laubsägestunde.

Merke: Zimtsterne, von Mutter handgesägt, schmecken immer noch am besten!

*Quelle: Loriot




Zimtsterne

Rezepte

Unbedingt beachten !

Stellen Sie Ihren Backofen auf 50 Grad (keine Umluft), sonst verbrennt das Werk, Sie verlieren Haus und Hof durch einen Zimmerbrand und riskieren oberdrein eine Anzeige wegen fahrlässigen Backens. Beim Aussägen empfehlen sich Rundsägeblätter, auf keinen Fall die gezähnten.